Marktplatz Kategorie: Biete Boot | Datum Erstellung: 24.02.2024 | Datum letzte Änderung:  03.04.2024

Werft / Hersteller:
Fricke & Dannhus

Segelnummer:
GER 1360

Herstellung:
1987

GER 1360 – Wunderschönes P-Boot zu verkaufen – Sperrholz formverleimt

Preis in Euro:
VHB 19.750

Zu den Kontaktdaten

Wir verkaufen altersbedingt unser gut gepflegtes und gehegtes Schmuckstück: das P-Boot GER-1360. Das ideale Schiff für Holzbootsliebhaber, die aber ein Kleinod in gutem Zustand, ohne Restaurationsaufwand suchen.

Dieser 15qm Jollenkreuzer wurde 1987 in der Werft Fricke & Dannhus gebaut und am 27.11.1987 vermessen. Die Jungfernfahrt war in der Saison 1988.

Es ist ein wundervolles Stück Wertarbeit mit Mahagoni Sperrholz formverleimt für Rumpf und Deck. Das Cockpit ist ein einem Teak-Stabdeck ausgeführt.

Besonderheiten sind das abgerundete Cockpit achtern, der leicht angeschrägte Spiegel – der für mehr Eleganz sorgt – und Teakgriffe für den erleichterten Einstieg in das Cockpit auf dem Kajütdach.

Das Schiff ist zweite Hand und seit mehr als 25 Jahren in unserem Besitz – es wurde immer gut gepflegt und gehegt und hat seinen Liegeplatz auf der Mardorfer Seite des Steinhuder Meers.
Notwendige altersbedingte Reparaturen wurden immer zeitnah von Profiwerften durchgeführt – zuletzt wurde 2022 Schwachstellen am Spiegel im Bereich der Ruderaufhängung beseitigt und der gesamte Spiegel neu furniert. In diesem Zuge wurden natürlich auch die anderen Bereiche des Schiffes von der Werft geprüft.

Es ist umfassendes und teilweise fast neuwertiges Zubehör dabei, z.B. eine im Herbst 2022 von Lücke gefertigte Vollpersenning, die zum besseren Handling geteilt werden kann.

Hier die Zubehörliste:

P-Boot GER 1360

  • Baujahr 1987, Erstvermessung 27.11.1987 – Jungfernfahrt 1988
  • Bootswerft Fricke & Dannhus
  • Rumpf und Deck Sperrholz formverleimt Mahagoni.
  • Cockpitboden Teak Stabbauweise
  • Abgerundetes Plichtcockpit
  • Teakgriffe auf dem Kajütdach
  • Mittelwinsch
  • Genuaschotumlenkungen in eingelassenen Kanälen, für ein aufgeräumtes Deck
  • Angeschrägter Spiegel
  • Segel:
    • Großsegel (Latsch)
    • Fock – 10 m² (Latsch)
    • Genua 2 – 13 m² (Latsch)
    • Genua 1 – 16 m² (Co)
    • Spinnaker – 40 m² (Latsch)
    • weitere Segel
  • Schwarze Aluminium – Mast (Zwei-Saling-Rigg) und Baum
  • Zubehör:
    2 Anker, Spibaum, 3 Fender, Windex, 2 Innenpolster,  Paddel, Bootshaken,  Badeleiter
  • versenkbare Poller für Anleger am Heck und vorne im Bugbereich
  • Harkenbeschläge für wichtige Funktionen
  • Kentersack  Secumar – automatischer Durchkenterschutz (inkl. Patrone)
  • Voll-Persenning teilbar von Ende 2022 von Bernd Lücke
  • Baumpersenning (Lücke)
  • Hänger (Heku) mit TÜV bis August 2024
  • Unterwasserschiff mit VC 17
  • Alle Taue und Seile, Festmacher usw.

Besichtigung nach Absprache in Verl möglich

 

Eintrags-Autor/in:
Hermann Deutscher

Telefonnummer:
0521 - 27741

Kontaktmail:
Mailadresse