Einfache Wetterbedingungen gibt es diese Woche in Deutschland wahrscheinlich nirgendwo. Und so leidet auch die IDM am Bodensee unter den Folgen vom Tief “Ekel”-Alfred.
Deswegen konnte am Dienstag und Mittwoch gar nicht gestartet werden und es ging erst gestern los.
Um 12:00 Uhr startete der erste Lauf zur IDM – und dann musste bis 17:00 Uhr wieder gewartet werden bis erneut segelbare Bedingungen waren.
Dann wurden aber noch zwei Läufe gesegelt, so dass jetzt insgesamt 3 Läufe eingefahren sind.
Und heute müssen alle Teilnehmer früh raus – denn der Start zur 4 Wettfahrt ist für 09:30 angekündigt.
Also allen Teilnehmerinnen und Teilnehmer viel Erfolg heute – und macht die Meisterschaft voll.

Hier die Ergebnisse nach 3 Wettfahrten!